Das Hochzeits-Outfit für den Bräutigam ist ebenso spannend wie die Wahl des Kleides für die Frau. Wenn beides zusammenpasst ergibt es die perfekte Symbiose. Uns macht dies extrem viel Spaß, wenn wir später die Bilder bekommen und alles harmonisch aussieht und das Paar zusammen strahlt.

Das Hochzeits-Outfit für den Mann

Am Hochzeitstag dreht sich alles um das Brautpaar. Stand früher vor allem die Braut im Mittelpunkt, möchte sich heute auch der Bräutigam gekonnt in Szene setzen. Je nach Typ des Mannes stehen hier eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Auswahl.

 Ob Anzug, Doppelreiher, edler Dreiteiler oder doch lieber Smoking, unseren Möglichkeiten sind keinerlei Grenzen gesetzt. Schöne Accessoires wie beispielsweise Hosenträger, Krawatten und Fliegen in allmöglichen Variationen oder auch farblich angepasste Einstecktücher verleihen jedem Look dabei einen ganz individuellen Touch. Besonders edel wirkt beispielsweise ein Plastron, eine breite Krawatte die in Verbindung mit einer Weste getragen wird. Alle Accessoires lassen sich bei uns farblich perfekt und ganz individuell auf die Braut abstimmen.
Wer es edel und festlich haben möchte, setzt auf den Smoking. Als „König unter den Anzügen“ garantiert er einen imposanten Auftritt à la James Bond. Die Jacke des Smokings besteht aus einem einreihigen Sakko mit einem aus glänzenden Oberstoff abgesetzten Revers. Das Revers selbst ist dabei entweder spitz steigend oder als Schalkragen gearbeitet. Die passende Smokinghose besitzt einen sogenannten Gallon, ein seitlicher und zum Sakko passender Seidenstreifen der die äußeren Längsnähte der Hosenbeine verdeckt. Der klassische Smoking ist schwarz, jedoch können durchaus Blau- als auch Grauvariationen gewählt werden.
Das passende Smokinghemd hat Umschlagmanschetten, eine verdeckte Knopfleiste oder besticht sogar durch eine besonders auffällige und edle Knopfreihe. Dazu trägt der Bräutigam eine Schleife und Lackschuhe. Zudem hat der Bräutigam die Möglichkeit den Smoking mit einer Weste oder einem Kummerbund zu kombinieren. Weitere Accessoires wie Hosenträger, Manschettenknöpfe und ein Einstecktuch verpassen dem Look das gewisse Etwas, sollten jedoch unbedingt farblich auf das Kleid der Frau abgestimmt werden.