Kleider

Ergebnisse 1 – 21 von 69 werden angezeigt

Kleider machen Frauen!
Egal zu welcher Jahreszeit, Kleider sind wahre Allrounder. Aufgrund der verschiedenen Saumlängen, Materialien, Farben und Muster, die uns die Kleiderwelt bietet, ist das Kleid für jeden Anlass perfekt geeignet!
Lass Dich bei uns im Soeren Fashion Online-Shop von den verschieden Styles inspirieren und wähle aus Marken wie Iheart, Lala Berlin, Second Female, Tory Burch, See by Chloé und vielen mehr das Kleid welches zu Dir passt!

Anine Bing

Anine Bing Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Penn&Ink N.Y Kleid

New in
139,90 

inkl. MwSt.

Hale Bob

Hale Bob Kleid

New in
369,90 

inkl. MwSt.

Hale Bob

Hale Bob Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Hale Bob

Hale Bob Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Hale Bob

Hale Bob Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Sold Out Kleid

New in
129,90 

inkl. MwSt.

Jadicted

Jadicted Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

10Days Amsterdam

10Days Kleid

New in
99,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Tory Burch Tunika

New in
399,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Tory Burch Kleid

New in
439,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Xirena Kleid

New in
289,90 

inkl. MwSt.

Cecilie Copenhagen

Cecilie Copenhagen Kleid

New in
179,90 

inkl. MwSt.

Jadicted

Jadicted Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Kleider

Lala Berlin Kleid

New in
299,90 

inkl. MwSt.

Cecilie Copenhagen

Cecilie Copenhagen Kleid

New in
219,90 

inkl. MwSt.

Cecilie Copenhagen

Cecilie Copenhagen Kleid

New in
179,90 

inkl. MwSt.

Ana Alcazar

Ana Alcazar Kleid

New in
159,90 

inkl. MwSt.

Ana Alcazar

Ana Alcazar Kleid

New in
229,90 

inkl. MwSt.

Ana Alcazar

Ana Alcazar Kleid

New in
199,90 

inkl. MwSt.

Ana Alcazar

Ana Alcazar Kleid

New in
209,90 

inkl. MwSt.


Maxi, Midi, Mini und was noch? Das Kleid überzeugt nicht nur mit seinen verschiedenen Längenvariationen wie beispielsweise das Maxikleid für heiße Cocktailabende, das Minikleid für einen Ausflug an den Strand oder das Midikleid als perfekter Begleiter im Beruf. Das Kleidungsstück der Frau gibt weitaus mehr Anhaltspunkte, welche es zum Must-Have im Kleiderschrank machen. Jegliche Schuhkombination, egal ob Stiefel, Sneaker, Sandale oder Heels, Kleider harmonieren mit allen Varianten und kenne kein Tabu. Materialien wie Seide und Leinen machen Kleider im Sommer zum wahren Hitzeretter. Diese Stoffe haben eine kühlende Wirkung und machen heiße Sommertage erträglicher. Hinzu kommt noch ein fließender, locker sitzender Schnitt, welcher dem Körper Freiheit und Beweglichkeit gibt. Die kühlen Jahreszeiten Herbst und Winter verlangen jedoch nach Kleidern aus weichem Strick oder wertigem Leder. Auch ein lässiges Sweatshirtkleid mit Kapuze verleiht einen hohen Grad an Gemütlichkeit. Im Winter spielt der Faktor von warmer funktionierender Kleidung eine besonders große Rolle. Aus diesem Grund kannst du deine Lieblinge aus dem Sommer auch gut mit einem groben Strickpullover kältetauglich machen. In Verbindung mit Boots ist der Look komplett. Das Kleid als Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen. In der damaligen Zeit löste das Kleid bei Frauen Beklemmungen und Enge aus, da es nur in Kombination mit Korsagen tragbar war. Darauf folgten die durchgehend betonten und körpernahen Schnitte, welche der Frau wenig Bewegungsfreiraum gab. Heutzutage ermöglichen raffinierte Schnittmuster mit Raffungen oder auch Stoffe wie Jersey, Viskose und co. dem weiblichen Körper Freiraum und Wohlbefinden. Die klassische Eleganz. Klassische Schnitte, wie die des Etuikleids, gehören zu denen der zeitlosen Eleganz. Schon Coco Chanel machte das kleine schwarze zum Kultkleidungsstück. Zu formalen, festlichen Anlässen wie Hochzeiten, Taufen oder runde Geburtstage, ist eine Variante des Etuikleids ein Dauerrenner und wird nie alt. Ob eine schlichte Version in marineblau oder doch etwas Verspielteres mit schimmernden Fäden oder anderen farblichen Akzenten, mit diesem Klassiker liegt man immer richtig. In seinen verschiedenen Formen und Farben beweist das Kleid, dass es jeder in seinen individuellen Look einbauen kann. Und auch jeder Figurentyp kann sich an der Bandbreite bedienen.